Person

portait-gudrun-paulsen-300px

Ich biete ressourcen- und lösungsorientierte Psychotherapie, Supervision und Coaching zur Verhaltensveränderung, Wahrnehmungserweiterung und individuellen Problemlösung, basierend auf ganzheitlichem Ansatz.

  • Diplom-Psychologin
  • Psychotherapeutin (ECP)
  • Systemische Tanztherapeutin (BTD)
  • Ausbildung & Supervision

> Leistungen


Qualitätssicherung durch kontinuierliche Supervision, Weiterbildung, vernetztes, interkollegiales Arbeiten, Mitgliedschaft in Fachgesellschaften und Berufsverbänden


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Festanstellung bei omega90 in Luxembourg:
    Schwerpunkt Therapie von komplexer Trauer, Trauma und Krankheitsbegleitung
  • Freiberufliche Tätigkeit als Psychotherapeutin (ECP) und Tanztherapeutin in eigener Praxis
  • Mitglied der Group Permanent Encadrement Psychotraumatologique des Ministère Familial (Einsatzbereitschaft für Interventionen nach Großschadensereignissen in Luxembourg)
  • Assistenz von Prof. Christine Caldwell (Naropa Institute , Universitiy Boulder, Colorado) in der Körperpsychotherapieausbildung Moving Cycle an der SRH Universität Heidelberg

Ausbildung

  • Dipl. Psychologin, Studium an der Universität Trier mit klinischem und pädagogischem Schwerpunkt
  • Physiotherapeutin, Staatsexamen

Weiterbildungen

  • Psychologische Psychotherapeutin (ECP)
  • Klinische Hypnose (MEG)
  • Systemische Tanztherapie (BTD)
  • Traumatherapie (M. Huber)
  • EMDR, Dr. Arne Hoffmann
  • Körperpsychotherapie, Prof. C. Caldwell (Moving Cycle Practioner)
  • Quantrix Energetix™
  • Danceability Teacher Trainer, Alito Alessi

Referenzen
Über zwanzigjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Settings:

  • Europäischen Zentrum für Tanz und Therapie in München als Ausbilderin für Tanztherapie (BTD)
  • Croix Rouge Luxembourgoise: Service Psyjeunes: ambulanter psychotherapeutischer Dienst für traumatisierte Jugendliche und deren Familien
  • CTT Hochwaldkliniken Weiskirchen, sportmedizinisch-orthopädische Rehabilitationsklinik
  • Wissenschaftliche Mitarbeit Universität Trier (Abteilung Bartussek, Naumann; “learned-non-use” Ansatz in der neurologischen Rehabilitation)
  • Chirurgische Universitätsklinik Köln